Ist der Weihnachtsmann schon auf dem neusten Stand der Technik oder wundert er sich über komische Kasten, die bei Familien in der Stube (im Wohnzimmer) stehen?

22. Türchen, Weihnachtskalender

Sina zappelt aufgeregt auf dem Rücksitz des Autos. Ihre Mutter und ihre Brüder Charly und Marco fluchen: „Mensch, wir haben Jack auch ein Jahr lang nicht mehr gesehen, aber wir zappeln deshalb nicht so rum und jetzt halt endlich still!“ Becky, Sinas große Schwester lächelt nur. Jeder zeigt seine Aufgeregtheit eben anders…
„Das ist der Zug!“, kreischt Sina aufgeregt. Die Türen gehen auf. Alle schauen abwechselnd auf jede einzelne Tür. Eigentlich müsste er jetzt rauskommen… Da! „Jack!“, schreit Sina und rennt auf ihren älteren Bruder zu. Die anderen folgen ihr. „Endlich bist du wieder da!“ Jack grinst. Sein Grinsen hat sich überhaupt nicht verändert. „Du bist doch bestimmt müde! Wir fahren erst mal noch Hause!“ Alle stimmen ihrer Mutter zu. Auf der Fahrt wird Jack dann mit allen möglichen Fragen gelöchert. „Hast du manchmal gefroren? Ich meine du warst am Nordpol…“, sagt Marco. Jack lacht: „Klar ist es dort kalt und manchmal auch so kalt, dass man friert, aber wenn man sich warm genug anzieht, dann geht das eigentlich!“ Sina fragt interessiert: „Hast du eigentlich mal Santa getroffen? Und ist er schon auf dem neusten Stand der Technik oder wundert er sich über komische Kasten, die bei Familien im Wohnzimmer stehen?“ Darauf muss Jack noch breiter grinsen. „Klar habe ich Santa getroffen! Und gerade in diesem Moment versuchen ihm seine Söhne die Funktionen seines Handys zu erklären. Ich glaube nächstes Jahr ist er dann soweit, alles zu verstehen…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*