Überraschung

Kapitel 6, Zeitquälerei

Wie immer, wenn das Sehnen nach Schulschluss übermächtig war, krochen die Stunden extra langsam dahin. Das einzige, was ich aus den fünf Stunden mitnahm, die bereits hinter mir lagen, war die Neuigkeit unserer Klassenlehrerin Mrs Clarke, dass Krissy die Schule gewechselt hatte und deshalb weder heute noch gestern anwesend war.
Zufällig sollte also ihr letzter Tag an dieser Schule der gleiche sein, an dem sie auch das magische Zeitreiseartefakt bekommen hatte? Sie hatte mir weder von dem einen, noch von dem anderen erzählt und sich auch seitdem nicht mehr gemeldet. Es wäre höchst verdächtig, wenn ich mir sowas nicht schon vorgestellt hätte. Als Freundin würde ich sie spätestens ab jetzt definitiv nicht mehr bezeichnen!