Liebeskummer

Gabe, Kapitel 2, Zeitquälerei - Die Zeiten ändern sich

„Paranoid?“, Talita lachte beinahe hysterisch auf, „Es ist einfach ungeheuerlich, dass ich die einzige sein soll, die es merkwürdig findet, dass Alexandria jetzt nicht hier ist!“ Mit einem Blick, vor dem ich mich nicht scheute, ihn als „fuchsteufelswild“ zu bezeichnen, stampfte mich die wütende Furie praktisch in den Boden. „Gabriel hat nicht die Befugnis über die Zeitreisen zu entscheiden! Er hätte seine Schwester unverzüglich zu uns bringen müssen! Was ist, wenn sie in genau diesem Moment eigenhändig über ihren Verbleib entscheidet?“