Die Nächsten

Kapitel 7, Quontos

Ich drehte mich um. Jenn. Sie sprudelte ohne Luft zu holen los: „Tut mir leid, dass ich das einfach so ausgeplaudert habe, aber ich war so aufgeregt. Rob und ich reden da jetzt schon seit Jahren drüber und dann passiert es ausgerechnet hier und jetzt, wo ich die Hoffnung schon fast aufgegeben habe…“ „Alles in Ordnung, Jenn“, unterbrach ich sie lächelnd. Ich hatte um ehrlich zu sein die Sorge, sie würde während des Sprechens aufgrund von Luftmangel blau anlaufen. „Wenn du es nicht angesprochen hättest, wäre Zenn derjenige gewesen, welcher!“ „Da kannst du Gift drauf nehmen.“, auf einmal tauchten hinter mir auch noch Zenn und Rob auf.